Therapiezentrum für physikalische Medizin

 

Seit über 80 Jahren eine führende Einrichtung für alle Formen der physikalischen Therapie in Bad Gastein

Unser Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, medizinischen Masseuren und Ernährungswissenschaftern bietet kompetente Hilfe bei allen Problemen des Stütz- und Bewegungsapparats und erstellt indiviuell abgestimmte Behandlungskonzepte mit dem Ziel, Ihnen die gewohnte Lebensqualität zurück zu geben.

Therapien

Das Therapiezentrum bietet sämtliche Therapieformen der physikalischen Medizin wie Physiotherapie, medizinische Trainingstherapie, Massage oder Elektrotherapie an. Ergänzt werden diese Therapieformen durch Anwendungen rund um das Gasteiner Radon-Thermalwasser, wie Radon-Thermalwannenbäder oder Unterwassertherapie im Thermalwasser.

Medizinische Massage

Das Ziel der Medizinischen Massage ist es, die Durchblutung zu fördern, Verspannungen zu lösen, den Kreislauf anzuregen und eine ausgleichende Wirkung auf das vegetative Nervensystem zu erreichen.

Radon-Thermal-Unterwassertherapie

Bei dieser Therapie handelt es sich um eine spezielle, hochwirksame Gymnastik ergänzt durch eine Druckstrahl-Massage im Radon-Thermalwasser.

Fango

Packungen mit echtem Natur-Moor werden auf schmerzhafte Gelenke appliziert, die örtliche Erwärmung sorgt für eine reflektorische Heilwirkung.

Kryotherapie

Akute Gelenksentzündungen werden durch lokale Kältetherapie behandelt.

Elektrotherapie

Therapeutisch angewandt wird elektrischer Strom zur Schmerztherapie und zur Stimulation der Muskulatur eingesetzt und führt allgemein zu einer Durchblutungssteigerung, Schmerzlinderung, Muskellockerung und zum Muskelaufbau.

Radon-Thermal-Wannenbad

Diese Anwendung ist die ursprünglichste Form der Behandlung mit dem Bad Gasteiner Heilwasser: Das Thermalbad dient als Basistherapie insbesondere bei allen rheumatischen Erkrankungen.

Heilgymnastik

Erfahrene Physiotherapeuten wenden individuelle und auf das jeweilige Beschwerdegebiet abgestimmt Methoden an, um die Beweglichkeit der Gelenke, das muskuläre Gleichgewicht, Haltung sowie Atmung zu verbessern, die Muskulatur zu stärken und dadurch die Bandscheiben und die Wirbelsäule zu entlasten.

Inhalation

Besonders wohltuend und heilungsfördernd sind Aerosol-Inhalationen bei chronischer Bronchitis, Erkrankungen der oberen Atemwege sowie bei Asthma bronchiale.

Lymphdrainage

Diese druckarme, subtile Form der Massage führt zur Entwässerung des Körpers und damit zu einem besseren Abtransport von Schlacken und Giftstoffen. Es kommt zu einer Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte, einer verbesserten Nährstoffzufuhr und zu einer Entspannung des Nervensystems.

Preise

Um Behandlungen im Therapiezentrum machen zu können, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

 

 

Kassenleistungen

 

Wir haben mit allen Gebietskrankenkassen, mit der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter sowie der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau Verträge und können deshalb zahlreiche Leistungen auf Krankenscheinbasis anbieten.

 

Sie benötigen dafür eine Verordnung vom Hausarzt oder Facharzt, wir erledigen für Sie die notwendigen Bewilligungsformalitäten. Werden die Therapien vom zuständigen Sozialversicherungsträger bewilligt, entstehen für den einzelnen Patienten keine Kosten

Privatleistungen

 

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, für die Therapiekosten selbst aufzukommen, wobei wir Ihnen im Therapiezentrum eine Vielzahl von spezialisierten und hochwirksamen Therapieformen anbieten können. Wenn Sie eine Überweisung von Ihrem Hausarzt oder vom Facharzt haben, nehmen Sie diese bitte mit. Sollten Sie keine Überweisung vom Arzt haben, laden wir Sie gerne zu einer kostenfreien Erstuntersuchung ein, um ein massgeschneidertes Therapiekonzept für Sie zusammenzustellen:

 

Preisliste ansehen

Thermalkur

Es ist eine besondere Kombination, die den Erfolg der Gasteiner Thermalkur ausmacht: Das Gasteiner Thermalwasser mit seiner natürlichen Wärme, die gesundheitsfördernde Höhenlage am Fuße der hohen Tauern, viel Bewegung in guter frischer Luft und nicht zuletzt die kompetente Betreuung durch Mediziner und Therapeuten.

Die Gasteiner Thermalkur stärkt Ihre Abwehrkräfte, lindert viele Beschwerden und ist eine Quelle für Wohlbefinden und für Ihre Gesundheit.

 

Drei Jahrtausende benötigt das Regenwasser, um 200 Meter tief ins Erdinnere abzusickern. Dort erwärmt es sich, steigt auf und quillt auf 1.000 m Seehöhe aus dem Berg. Die 17 Gasteiner Quellen geben tagtäglich rund 5 Millionen Liter frisches Thermalwasser, bis zu 46 Grad heiß, frei.

 

Dieses Thermalwasser ist schwach mineralisiert und enthält das natürliche Edelgas Radon.

 

Es wird über die Atmung und die Haut aufgenommen, entfaltet seine gesundheitsfördernde Wirkung und wird binnen weniger Stunden wieder vollständig abgebaut.

Gasteiner Kur Package - 1 Woche

Kurärztliche Untersuchung und Abschlussuntersuchung. 3 Radonwannenbäder, 3 Fangopackungen Mittel, 3 Teilmassagen à 15 min oder 2 Teilmassagen à 25 min, Ernährungsberatung 20 min, Bioimpedanzanalyse.

EUR 185,-

Gasteiner Kur Package - 2 Wochen

Kurärztliche Untersuchung und Abschlussuntersuchung. 6 Radonwannenbäder, 6 Fangopackungen Mittel, 6 Teilmassagen à 15 min oder 4 Teilmassagen à 25 min, Ernährungsberatung 20 min, Bioimpedanzanalyse.

EUR 315,-

Gasteiner Kur Package - 3 Wochen

Kurärztliche Untersuchung und Abschlussuntersuchung. 9 Radonwannenbäder, 9 Fangopackungen Mittel, 9 Teilmassagen à 15 min oder 6 Teilmassagen à 25 min, 3 Radon-Unterwassertherapien (Unterwassergymnastik und Druckstrahlmassage), Ernährungsberatung 20 min, 2 Bioimpedanzanalysen.

EUR 525,-

Thermal Kurz-Kur

Kurärztliche Untersuchung und Abschlussuntersuchung. 4 Radonwannenbäder

EUR 56,-

Hotel und Therme

Das Therapiezentrum ist direkt mit dem Gesundheitszentrum Wetzlgut und der Bad Gasteiner Felsentherme verbunden, weshalb wir Ihnen für Ihren Kur-Aufenthalt in Bad Gastein eine Reihe von speziellen Angeboten zusammenstellen können.

Kontakt

Wenn Sie fragen haben oder einen Behandlungs- oder Untersuchungstermin vereinbaren möchten, rufen Sie uns am Besten gleich an: 

 

TPM Therapiezentrum für

physikalische Medizin GmbH

Bahnhofplatz 7

5640 Bad Gastein

 

Tel.: +43 6434 2711

Fax: +43 6434 2711 230

Email: info@therapiezentrum-badgastein.at

www.therapiezentrum-badgastein.at

 

Firmenbuch: FN 450421

UID-Nummer: ATU 705 46 705

Bankverbindung: Salzburger Sparkasse Bad Gastein

IBAN: AT83 2040 4000 4170 7399

BIC: SBGSAT2SXXX

 

Design, Konzeption und Realisierung der Website:

A365 / Agentur für neue Kommunikation, Salzburg

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.